Ticketinfo | Sägewerkskongress und Rohstoffgipfel 2020: Verschiebung des Termins auf 30.Juni / 1. Juli 2020

Sehr geehrte Teilnehmer des Sägewerkskongresses und Rohstoffgipfels 2020,

nach der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland in den vergangenen Tagen haben wir uns dazu entschlossen, den am 11. und 12. März 2020 geplanten Sägewerkskongress in Würzburg vorbeugend zu verschieben. Sägewerkskongress und Rohstoffgipfel sind ein zentrales Treffen der mitteleuropäischen Sägeindustrie, für das sich bereits wieder über 300 Teilnehmer angemeldet haben. Wir nehmen unsere Verantwortung für die Gesundheit unserer Gäste, Aussteller und Mitarbeiter sehr ernst. Um weder einzelne Personen zu gefährden noch wirtschaftliche Verwerfungen zu verursachen, sehen wir in einem Nachholtermin die aktuell beste Lösung.

Da die Ausbreitung des Virus möglicherweise auch erhebliche Auswirkungen auf die Sägeindustrie entfalten wird, wird der Kongress im Sommer diesem Thema einen Schwerpunkt widmen. Das geplante Kongressthema “Zukunftstechnologien” wird ungeachtet dessen auch in der Neuauflage eine zentrale Rolle einnehmen.

Wir bitten Sie um Verständnis für die kurzfristige Verschiebung und entschuldigen uns für entstandene Unannehmlichkeiten. Bitte merken Sie sich bereits den 30.Juni/1. Juli 2020 als Nachholtermin vor.

  • Ihre Tickets behalten dafür weiterhin ihre Gültigkeit.
  • Hotelbuchungen im Maritim Hotel Würzburg können bis zum 10. März kostenfrei storniert werden unter + 49 931 3053 0 oder info.wur@maritim.de  (Betrifft Zimmer, die über den Link unserer Homepage gebucht wurden. Zimmer, die über andere Anbieter gebucht wurden, unterliegen den Bestimmungen des jeweiligen Anbieters).
  • Tickets der Deutschen Bahn, bei denen der konkrete Reiseanlass aufgrund des Coronavirus entfällt, können kostenfrei erstattet werden.

Sobald die weitere Entwicklung des Virus absehbar wird, erhalten Sie von uns entsprechende Informationen zu dem geplanten Nachholtermin.

Wir freuen uns, Sie auch im Juni wieder als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Wünschen – auch für Ihre Gesundheit

Lars Schmidt
(Hauptgeschäftsführer & Generalsekretär des Vorstands)

 

Teilnahme-Buchung

Ab sofort können Sie hier online Ihre Teilnahme zum 15. Internationalen Kongress der Säge- und Holzindustrie sowie zum 7. AGR-Rohstoffgipfel im Jahr 2020 buchen. Mitglieder des Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverbands e. V. sowie der Arbeitsgemeinschaft Rohholz e. V. haben die Möglichkeit der vergünstigten Teilnahme. Bitte wählen Sie vor der Buchung entsprechend zwischen “Buchung für Mitglieder” oder “Buchung für Nichtmitglieder” aus.

ACHTUNG: Aufgrund der Coronavirus haben wir unsere Veranstaltung auf den 30. Juni und 01. Juli 2020 verschoben. Ihre Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sie müssen sich nicht erneut anmelden.

Veranstaltungsort:
Congress Centrum Würzburg / Maritim Hotel Würzburg
Pleichertorstraße 5, 97070 Würzburg

Buchung für Mitglieder

Wenn Sie Mitglied des DeSH oder der AGR sind, können Sie hier vergünstigt Ihre Teilnahme buchen!

Buchung für Nichtmitglieder

Noch kein Mitglied in unserem Verband bzw. in einem unserer Partnerverbände? Dann buchen Sie hier!

Ehrengäste

Sie sind Ehrengast beim internationalen Kongress der Säge- und Holzindustrie und Rohstoffgipfel 2020 in Würzburg und haben eine entsprechende Einladung erhalten? Dann können Sie sich unter “Anmeldung für Ehrengäste” zu unserer Veranstaltung anmelden. 

Anmeldung für Ehrengäste

Sie sind Ehrengast beim internationalen Kongress der Säge- und Holzindustrie und Rohstoffgipfel. Bitte melden Sie sich hier an.